Streetbolzerturnier

Das 7. "Kreuzung, kicken, kennenlernen" - Streetbolzerturnier findet vorraussichtlich im Frühsommer 2018 statt.

Austragungsort des Turniers ist wie immer auf der Kreuzung vor unseren Toren in der Dörnbergstraße 12 in Kooperation mit Streetbolzer e.V.

Strassenfussball gab es immer und wird es immer geben. Das Prinzip ist zu einfach und zu spassig, so genial eben dass jede Generation an jedem Ort der Welt den Fussball neu für sich entdecken kann. Es bedarf einiger SpielerInnen, eines Balls und los gehts. Tore, Regeln und alles andere kommt von alleine.

Seit 2002 vernetzen sich diese meist sozialen Einrichtungen, die mit Jugendlichen Strassenfussball organisieren, im Dachverband Streetfootballworld, der in Berlin ein Büro hat und für den weltweiten Strassenfussball ansprechbar ist. 

Streetbolzer e.V. Kassel: "Streetbolzer entstand aus der Idee heraus, einen gewaltfreien Gegenentwurf zum institutionalisierten Fußball zu schaffen. Mit unserem gemeinnützigen Verein veranstalten wir seither unter dem Motto „kreativ – fair – antirassistisch“ Straßenfußballturniere für Kinder und Jugendliche. Im Projekt Streetbolzer TV erstellen Jugendliche kurze Filmbeiträge und verbinden den Straßenfußball mit kritischer  Medienarbeit. Unsere vielfältigen Bildungsangebote stärken das Selbstvertrauen junger Menschen, fördern die Gemeinschaft und ermöglichen somit ein respektvolles Miteinander – beim Fußballspielen und darüber hinaus."