Über uns


      

Am 10. Januar 1983 ist gestochen scharf gestartet. In einem kleinen Lädchen mit zwei Kopierern. Das ist lange her.

Heute beschäftigen sich auf fünfhundert Quadratmetern zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Aufträgen, Wünschen und Anfragen unserer Kunden.

Unser Arbeitsfeld hat sich im Lauf der Zeit grundlegend verändert. Immer wichtiger wurde der Faktor Zeit. Unseren Mitarbeitern werden hohe Ansprüche an Präzision und die ständige Aneignung neuer Techniken und Entwicklungen abverlangt. ‚Ich jobbe mal im Kopierladen‘, das ist schon lange nicht mehr unsere Arbeitsrealität.

Wir setzen auf Beratung, auf die Erfüllung individueller Wünsche, auf hohe Qualität, aber eben auch auf Schnelligkeit und Bezahlbarkeit. Für Privatkunden und Firmen. Das Geheimnis unseres langsamen aber stetigen Erfolges liegt in der hohen Eigenverantwortlichkeit  jedes einzelnen Mitarbeiters und dem engen Kontakt zum Kunden.

Mit neuen Dienstleistungen und Produkten bleibt’s immer spannend und interessant  für uns und auch für Sie, unsere Kundinnen und Kunden.

Durch unseren mittlerweile jahrzehntelang etablierten Standort im Herzen des Vorderen Westens in Kassel, fühlen wir uns unserem Stadtteil und der Stadt zugetan und verpflichtet. Zum Beispiel mit dem alljährlichen Papierfliegerwettbewerb, der Alt und Jung aus den benachbarten Straßen seit 2000 regelmässig im Frühsommer zusammenführt, oder der Unterstützung der „StreetBolzer“, einem Freizeitangebot für Jugendliche, die sich auf Kasseler Bolzplätzen zum gemeinsamen Fußballspiel treffen.

Wir freuen uns sehr, Sie in unserem Geschäft persönlich begrüßen zu dürfen.